Florida

Key Largo, Florida
Kristallklares Wasser, schneeweiße Strände, Palmen gesäumte Allen, subtropisches Klima mit ewigen Sonnenschein - Florida ist der Sonnenstaat der USA. An den Stränden sieht man Badenixen und so mancher Abenteurer findet in den Feuchtgebieten mit Alligatoren genau den richtigen Kick. Von Nord nach Süd entlang der Küste und im Innenland gibt es zahlreiche Möglichkeiten einen vielseitigen Urlaub zu verbringen. Außerdem ist die Region reich an Geschichte und Tradition, die bis zu seinen Anfängen zurück gehen, als die ersten spanischen Siedler hierher kamen und religiöse Wanderer durchs Land zogen. Piraten, Heilige, Cajuns und Kolonialisten sind alle ein noch heute lebendiges Erbe von Florida, die vielerorts bis heute ihre Spuren hinterlassen haben.

Florida gilt als besonders Familien-freundlich. Natürlich ist dabei Disney World in Olando der Hauptanziehungspunkt des Staates. Zahlreiche Wasserparks befinden sich in der näheren Umgebung, die bekannten und interessanten Universal Studios und MGM sowie der Six Flags Amusement Park in Kissimmee. Disney World ist allerdings der weltbekannteste Ort in Florida.

In den Key's Islands findet man hingegen türkisblaues Meer, Traumstrände und ein Paradies für Schnorchler, Fischer und Taucher. Auf wassertemperaturen.net können Sie sich von der angenehmen Wassertemperatur von Key West überzeugen". Key West ist ganz besonders bekannt bei Party-freaks, aber auch einem reichhaltigen Freizeitangebot für Familien. Es war ursprünglich mal ein Piratennest, die sich darauf spezialisiert hatten, auf den Riffen gestrandete Schiffe auszuplündern.

Bahia Bridge, Florida
Everglades National Forest ist der Geheimtipp für alle Naturfreunde, die Flora und Fauna Floridas kennen lernen wollen. Eine farbenprächtige Vogelwelt wartet hier und Alligatoren geben so manchem einen Herzsprung. Kayak fahren oder Wandern ist hier besonders schön, die traumhafte und reizvolle Landschaft zu genießen.